Deutschland

Unsere Reisevorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir haben eine Wohnung abzugeben, die Wohnung frisch gestrichen zu hinterlassen und unseren Krempel in Xanten einzulagern. Es liegt also noch ein bisschen Arbeit vor uns. Die ersten Probleme bekommen wir mit dem Packen unserers Backpacks….da wir für die drei Monate Asien Sommer-und für den beginnenden Winter in Neuseeland warme Anziehsachen brauchen werden. Aber auch dafür werden wir eine Lösung finden!

Die letzte Woche verbringen wir in Xanten und genießen die Zeit mit unseren Familien. Am 04.02.2017 werden wir ein letztes mal mit Dani, Peter, Lotta, Maria, Franzi, Denis, Mami und Didä in dem italienischen Familienlokal von Denis´ Familie in Kevelaer zu Abend essen. Sehr zu empfeheln, nebenbei;)
Die letzte Tage sind also gezählt und auch, wenn wir euch wehmütig verlassen, überwiegt bisher die Vorfreude auf unser Abenteuer in Far East.

Begleitet uns auf unserer Reise durch Süd-Ost-Asien, Neuseeland uvm.