28.10.2017 Chillaxen in Franz Josef

Geschrieben in Paraparaum

Nach einer warmen Nacht im Bongo auf dem Parkplatz vom Hostel und einem gemütlichen Frühstück, packten wir eine Maschine mit benutzter Wäsche voll und verbrachten den Tag bis Mittag im Hostel bei netten Gesprächen mit den Mitarbeitern. Mit frischer Wäsche im Gepäck steuerten wir auf einen kleinen unscheinbaren Halt am Meer zu, der unser Lager für die Nacht werden sollte. Unsere Füße vertraten wir uns am Strand und beobachteten 20 White Bait Fischer, die mit XXL Keschern den Strand auf und ab liefen, immer in der Hoffnung ein paar Gramm der zeigefingergroßen Delikatesse zu fangen. 1kg wird dann für ca. 80$ verkauft. Statt Whitebait gab es für uns etwas anderes zum Abendbrot, was genau, hab‘ ich leider vergessen.

Unser Nachlager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.