16.03.2017 Motorrad 2.0

Am nächsten Morgen kam John wie am Vorabend versprochen mit einem anderen Bike des gleichen Modells nach Lang Co und wollte unseren nicht geplanten Aufenthalt dort beenden. Kurzerhand wurden alle neuen Teile der zuvor aufgemotzten Maschine in das neue Motorrad gebaut… Vor allem die erhöhte Sitzbank wollte Timo nicht missen. Es wurde also an den Rädern herumgeschraubt und alles für die nächste Tour vorbereitet. Nora und ich ließen uns derweil die Sonne auf den Bauch scheinen und genossen die leichte Brise am Strand.

Nach einem leckeren Local-Mittagessen sollte dann unsere Fahrt nach Hoi An starten. Doch nicht mal 50 km gefahren, machte das Bike plötzlich „klack“-Geräusche…irgendwas war mit der Kette nicht in Ordnung. Aber unsere Jungs hatten alles im Griff und konnten recht schnell das Problem eigenhändig lösen.

Nach weiteren 1 1/2 Std. Fahrt kamen wir dann endlich an unserem River Park Hostel in Hoi An an.

Ein Gedanke zu „16.03.2017 Motorrad 2.0“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.